DAS Festivalzelt – Coleman KOBUK VALLEY 2

by Karl 1.493 views0

Yeah! Die Saison geht langsam wieder los – Reisen, zelten, im Freien übernachten und… Festivals! Und zum Saisonstart habe ich ich auch direkt mal einen neuen Test für euch – ein Festialzelt der Firma Coleman, genauer gesagt das 2 Personen Kuppelzelt Kobuk Valley. Warum in dem Namen nicht Festval auftaucht? Weil es vermutlich nicht nur dafür gemacht ist – meiner Meinung nach aber genau dafür perfekt ist!

Das Kobuk Valley 2 ist mit 100€ ungefähr Mittelklasse für 2 – Personenzelte. Mit seinen 3,2 Kilogramm ist es zwar kein Leichtgewicht, aber auch dort rangiert es in der Mittelklasse. Neben der passenden Tragetasche, Heringen, einer vernähten Aufbauanleitung und etwas Flickmaterial hat die Firma Coleman das Paket mit ein paar coolen Features ausgestattet – aber dazu gleich mehr.

 

Der erste Aufbauversuch klappte megaleicht und schnell. In unter 10 Minuten stand das Zelt sturmsicher auf der Wiese. Mit ein bisschen Übung wird man wahrscheinlich noch schneller. Da kann ein Pop-Up-Zelt, spätestens beim Abbau und bei den Packmaßen auch nicht gegen glänzen.

 

Abmessung

Die Innenmaße betragen großzügig gemessen ca. LxBxH 195cm x 135cm x 95cm

Die Außenmaße betragen aufgebaut ca.; LxBxH 240cm x 140cm x 105cm + Abspannleinen

 

Für mich persönlich ist es somit groß genug für eine Person, die noch ein bisschen Gepäck dabei hat. Eine zweite Person muss man schon sehr gern haben. Selbst in dem Fall würde ich die zweite Nacht in einem größeren Zelt bevorzugen.

Features

Jetzt zu den Features, die das Zelt zum TOP-Festivalzelt machen:

Der Schlafbereich ist SCHWARZ wie die Nacht, sodass man zu jeder Tages und Nachtzeit ohne Probleme schlafen kann. Zudem verfügt das Zelt über eine Wassersäule von zwischen 3000 und 6000 mm. Der Mittelwert beträgt 4500mm, sodass auch ein heftiger Regen dem Bewohner nichts anhaben kann. Die reflektierenden Abspannseile sorgen für eine sturzfreie Pinkelpause und sollte einem doch einmal die Kippe aufs Zelt geflitscht werden, dürfte auch alles gut gehen, da das Gewebe feuerhemmend verarbeitet ist. Das Gestänge besteht aus robustem Fiberglas.

Fazit

Überzeugt haben mich auch die Befestigungen, ohne das lästige Ösen-durch-fädeln, die Lampenhalterung im Innenbereich, die aufstellbaren Belüftungsöffnungen mit Moskitonetz und der Wasser-geschützte Stauraum im vorderen Bereich.

 

Also, was meint ihr? – Das PERFEKTE FESTIVALZELT, oder?!

Ich finde: Auf jeden Fall!

 

Für alle Prepper: Die Farbe des Zeltes ist natürlich perfekt für den Wald. Es ist nur die Frage, ob man wirklich ein Zelt nutzen will, oder doch lieber unter einem Bläterdach schlafen will…

 

Ich habe das Zelt als kostenloses Rezensionsexemplar erhalten. Und hier bei Amazon könnt ihr es günstig kaufen!

5.0

Das perfekte Zelt für jedes Festival!

Preis
Qualität
Features