); ga('send', 'pageview');

Die besten Kindermesser zum Schnitzen

by Karl 311 views0

Linder – Herbertz – Wenger – Victorinox oder Opinel?

Ab welchem Alter sollte ein Kind mit dem Schnitzen anfangen? Ab wann braucht es ein Kindermesser? Ich denke, dass das von dem Kind selbst abhängt. Unser Jüngster hat schon mit 3 angefangen zu schnitzen. Mit 4 hat er sein erstes Kindermesser bekommen. Sobald Kinder Interesse daran haben, finde ich, kann man ihnen auch den verantwortungsvollen Umgang mit Messern zeigen.

Da der Markt überschwemmt ist, haben wir mal über ein paar Jahre hinweg die gängigen Messertypen und Hersteller getestet.

Herbertz und Linder

Herbertz

Diese Art von Messern eignen sich vorallem für die kleineren Kinder ab einem Alter von etwa 3 Jahren bis zu einem Alter von etwa 7 Jahren. Sie verfügen über eine abgerundete Klinge, schützen vor dem Abrutschen, die Klinge ist feststehend und sie werden mit einer Lederscheide geliefert. Jedoch verlieren ab einem gewissen Alter die Kinder damit die Lust am Schnitzen, denn sie sind wirklich ziemlich Stump. Die Klingen sind dazu noch recht dick und irgendwann möchten die Kinder etwas schärferes.

Linder

Victorinox und Wenger

Beide Messer sind Klappmesser. Hinzu kommt, dass man sie in diverse Varianten erhält mit allen möglichen Zubehörteilen. Dabei ist vorallem die Säge ein von Kindern gern gesehenes Instrument. Damit kann man auch mal dickere Äste einfach absägen. Zu beachten ist jedoch, dass diese Messer und auch die Sägen sehr scharf sind. Ich empfehle sie für Kinder ab etwa 8 – 9 Jahren. Insbesondere finde ich wichtig, dass die Klinge, wie bei dem Wenger, wenn sie ausgeklappt wurde, feststehend ist und erst über einen Schiebemechanismus wieder eingeklappt werden kann.

Wenger

Opinel

Leider sind unsere beiden Opinel – Kindermesser verschwunden. Ich hatte sowohl eines mit abgerundeter Klinge, als auch ein Kindermesser mit Spitzer Klinge. Ich bin Opinel-FAN. Die Messer sind schlicht und fürs Schnitzen gemacht. Leider haben sie, außer einer Schneide-/Schnitzklinge nichts zusätzlich.

Fazit

Meine Wahl als bestes Kindermesser zum Schnitzen im Alter von 3-7 Jahren fällt auf die Firma Herbertz. Für Kinder im Alter ab 7 oder 8 Jahren finde ich die Wenger-Messer mit feststellbarer Klinge am besten geeignet.

Wir haben uns alles Kindermesser selber gekauft und erhalten für die Rezensionen weder Vergünstigungen noch Belohnungen. Ein Klick auf die Produktbilder führt auf das Kindermesser – Produkt der Amazonwebsite.