); ga('send', 'pageview');

Syma X5SW Quadrocopter – Drohne für Anfänger

by Karl 891 views0

Bei dieser Drohne handelt es sich nicht um ein 1000€-Modell, weshalb ich auch nicht ein solches erwartet habe.

Der Quadrocopter lässt sich einfach zusammen setzen. Der Akku muss zunächst 2 Stunden geladen werden. Eine App für die Videoübertragung kann man mittels QR-Code schnell herunter laden und installieren.
Nachdem man nun noch vier AA Batterien in die Fernbedienung eingelegt hat, kann es schon losgehen.

Die Bedienung des Fluggeräts ist recht wackelig… das liegt nicht an dieser Drohne, sondern ist halt einfach so bei den Einsteigermodellen. nach etwas Übung hat man aber den Dreh raus und kann schon ein paar coole Moves. Ich war begeistert, wie hoch und weit die Rechweite der Drohne ist. Das macht dann doch schon richtig Spaß!

Der einzige Nachteil ist die kurze und kleine Akkukapazität von gut 5 Minuten. Ich habe mir deshalb noch direkt fünf Akkus dazu bestellt.

Ich habe das Produkt als kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen.

3.8

Alles in allem erhält man hier für kleines Geld eine richtig große Drohne!

Qualität
Handhabung
Preis